Über das ebenfalls auf Kufen stehende KISA Verladeband  kann direkt die Beschickung erfolgen. Es ist in der Höhe stufig verstellbar und lässt sich über einen Königszapfen um 180° schwenken. Eine Treppe mit einseitigem Laufsteg und Rundumbegehung am Antrieb ermögliche einen schnellen Zugang.

Am Abwurfkopf des Verladebandes können wahlweise KISA Mischräder oder für absolut homogenes Mischen KISA Doppelwellenmischer platziert werden.